In der Presse:

Malwochen in der Toskana
Malen, Aquarellieren, Zeichnen, frei oder mit Anleitung, auf einem idyllischen und malerischen Gutshof auf den Hügeln über Camaiore, mit Philipp Reisacher und Philipp Grieb, mehr

Malkurse
Malen in kleinen Gruppen mit Philipp Reisacher,

Die Landschaft mit ihren unendlich vielen Gesichtern als unser Lebensraum ist die beherrschende Thematik von Philipp Reisachers künstlerischem Schaffen. Den Menschen der Gegenwart ist bewusst geworden, wie viel Landschaft unwiederbringlich verloren gegangen ist. Darum lautet sein Ruf: Landschaft bewahren, waches Erleben, neues Sehen der Landschaft!
Seine Hingebung an die Natur und die damit verbundene Auseinandersetzung eröffnen immer wieder neue Gestaltungsformen. Im Prozess des Malens und Gestaltens bemüht sich Philipp Reisacher darum, das Wesen der Natur im Bild sichtbar zu machen. Das bedeutet einen fortwährenden Dialog zwischen Schöpfung und Malerei.

Ausstellungstermine

Kunst aus Schwaben (Beteiligung)
Tradition und Moderne
 9. Okt. bis 7. Nov. 2021
Samstag 13.00 -18.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 13.00 -18.00 Uhr
Mittwoch 17.00 -19.00 Uhr
Kleines Schloss Türkheim
Maximilian-Philipp-Str.34
86842 Türkheim
.
2. Ottobeurer Tag der Kunst (Beteiligung)
Eröffnung des Ottobeurer Kunsttages im Museum für zeitgenössische Kunst - Dieter Kunerth
am 6. Nov. 2021, 14.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. -  28. Nov. 2021
 .
Kunsttag in der Mühle Hatzelmann
Ulrichstr .16, Ottobeuren
6. Nov. 2021, 15.00 -18.00 Uhr
7. Nov. 2021, 10.00 -17.00 Uhr
.
Jubiläumsausstellung mit Katalogpräsentation
"Stationen meines Künstlerlebens"
Begleit-Texte: Wolfgang Haggenmiller
Diese Ausstellung im Antoniersaal in Memmingen ging am 17. März 2019 zu Ende. Einen Rückblick in einem Youtube-Video finden Sie hier: Hier klicken

Ständige Ausstellung:
Helga Hornung & Philipp Reisacher
Schöner Wohnen
Engelhardstr. 12
81369 München
Kontakt: Tel. 0163-271 08 59

in der Thai Sala im Münchener Westpark durch Philipp Reisacher und Helga Hornung im Juli 2013

mitgestaltet von Philipp Reisacher


"Mit dem Herzen im Himmel und mit den Füssen auf der Erde"